Erfahrungsbericht

Note: Country specific prices have been set for Germany.

Das ist Jucken ist vorbei

Da meine Yorkshire Terrier Hündin ein massives Hautproblem nach dem Verlust unserer 1. Hündin im Rudel bekam, mussten wir unbedingt ein geeignetes Futter finden.

Die Problematik lag darin, dass die Haut krebsrot war und sie sich regelrecht wund kratzte.
Durch die Verabreichung von Cortison und ein Trockenallergiefutter wurde ihr Zustand immer schlechter (sobald man die Cortison Verabreichung unterbrach!!!).

Eigenständig stellte ich dieses Futter ein und auch weigerte ich mich strikt auch nur eine einzige weitere Cortison Tablette dem armen Hundekind zu geben.
Ich versuchte mit einer Beraterin und Barf wieder auf ein halbwegs normales Niveau einzustellen.
Leider kam es immer öfter vor, dass sie dadurch Durfall bekam und dann landete ich durch die Empfehlung einer Bekannten bei Anifit.

Seit ich Anifit füttere, kenne ich keinen Durchfall mehr, mir fiel auch auf, dass besonders das RYDog Vitalmenü Lamm besonders bekömmlich für meine kleine Maus ist.
Ich bin dankbar, dass die rote Haut fast zur Gänze weg ist, das Jucken sich in minimalster Form bemerkbar macht und ihr Allgemeinzustand wesentlich ruhiger und ausgeglichener ist!  
Dank Anifit hat sich das Leben unserer kleinen Maus um so vieles verbessert!
Darum kann ich es gerne und mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen!